Vita

Günter Schinn, geb. 1983

Meilensteine

  • 2017
    Betriebsübernahme der Firma Schinn Naturstein GmbH
  • 2016
    "Lebensstein" - Prämierte Arbeit wurde auf der Landesgartenschau zum schönsten Lebensstein gewählt
  • 2015 November
    "Sun up" Skulptur des Monats im Magazin "Stein".
  • 2015 Juli
    Eigene Ausstellung "Formenfund" im Verlag "entlegenes" in Riedenburg
  • 2015 April
    Gartenausstellung Lenz in Riedenburg
  • 2014 Mai
    Unternehmensgründung GStein
  • 2014 April
    Eigene Ausstellung am Frühlingsmarkt in Riedenburg
  • ab 2011
    Tätigkeit als Meister, Leiter Bereich Grabmale/Bauleitung im elterlichen Betrieb Schinn Naturstein GmbH
  • 2009 - 2011
    Meisterschule für das Steinmetz- und Steinbildhauer-Handwerk in der städtischen Fachschule für Steintechnik in München mit den Abschlüssen Steinmetzmeister | Steinbildhauermeister | Staatl. geprüfter Steintechniker
  • 2002 - 2009
    Tätigkeit als Geselle im elterlichen Betrieb Schinn Naturstein GmbH
  • 1999 - 2002
    Ausbildung zum Steinmetz- und Steinbildhauer-Gesellen im elterlichen Betrieb Schinn Naturstein GmbH

Projekte

  • Jährlich (seit 2012)
    Teilnahme am Gestaltungsseminar in Ingolstadt unter Leitung von Pater Donatus Leicher († 2016), Wolfgang Jakob, Gerhard Schröder und Manfred Kozel
  • 2018
    Beiträge zum Mustergrabfeld Landesgartenschau in Würzburg
  • 2017 Juni
    Tiefgaragenausstellung SKKT in Mühlhausen/Sulz www.sulztaler-kunst-und-kabaretttage.de
  • 2017 Juli
    Bildhauersymposium in Riedenburg - 25 Jahre Kanalbau
  • 2016 Juni/Juli
    Teilnahme am Bildhauersymposium in Mertingen Thema: "Wasser, Element des Lebens"
  • 2016
    Beiträge zum Mustergrabfeld Landesgartenschau in Bayreuth www.gartenschau-bayreuth.de
  • 2016
    Wettbewerb "Lebensstein" Landesgartenschau in Bayreuth (mit prämierter Siegerarbeit) www.gartenschau-bayreuth.de
  • 2015 Juni
    Containerausstellung SKKT in Mühlhausen/Sulz www.sulztaler-kunst-und-kabaretttage.de
  • 2014 Juli/August
    Teilnahme am Bildhauersymposium in Mühlhausen/Sulz "Independent Gang of Art" www.symposium-muehlhausen.de
  • 2012/2013
    Leonardo da Vinci Mobilitätsprojekt "Die Sepulkralkultur im Wandel der Stilepochen"
  • 2010 Dezember
    Teilnahme am Danner Wettbewerb in der FS München mit Belobigung zum Thema "Tierskulptur"
  • 2010 September
    Europaprojekt 2010 Leonardo da Vinci Mobilitätsprojekt mit der FS München am deutschen Friedhof in Rom (Vatikanstaat) "Campo Santo Teutonico"
  • 2009 Dezember
    Teilnahme am Danner Wettbewerb in der FS München mit Belobigung zum Thema "Lichtstele"

Skulptur des Monats

Das Magazin "Stein" stellt regelmäßig jeden Monat eine ausgewählte Skulptur vor. Im November 2015 war das "Sun up" von GStein.
Direkt zur "Skulptur des Monats"
Zum Magazin "Stein": www.stein-magazin.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen